Taste of Data (Lightning Talk 2016)

Das offene Daten und deren Visualisierung grundlegend schon toll sind, brauchen wir hier wohl nicht näher zu erläutern. Noch besser sind sie aber, wenn die Darstellung mit Torten, Obst und anderen Leckereien geschieht. Genau das zeigen euch Vesela und Veronika im folgenden Lightning Talk vom ersten Jugend hackt Event in Österreich, genauer im wunderschönen Linz.

Die beiden sind nämlich nicht nur Mentorinnen bei Jugend hackt, sondern auch vor und nach dem Event sehr kreativ unterwegs. Veronika studierte Interface Cultures und kennt sich beim Löten und im gestalterischen Bereich bestens aus, Vesela ist erfahrene User Experience Designerin und liebt die kreative Tätigkeit in der Küche und im Garten. Beide arbeiten schon mehrere Jahre zusammen und verbinden in ihrer Arbeit die menschlichen Sinne, Kunst, Essen und eben Daten.

Was also Mehl, Gebäude, Butter, und Geburtsraten mit der berühmten Linzer Torte zu tun haben und wie man Wahlberechtige in Wurstform abbildet, könnt ihr euch hier anschauen:

Hackspace für Frauensternchen (Lightning Talk 2016)

In dieser Woche präsentieren wir euch den Lightningtalk von Fiona Krakenbürger (@fotografiona). Als Aktivistin macht sie sich unter anderem für eine diversere Hacking-Szene stark, ist aktiv im Chaos Computer Club und setzt sich dafür ein, dass sich mehr Menschen mit Technologie auseinandersetzen. Sie arbeitet für die Open Knowledge Foundation Deutschland und hat uns tatkräftig im Orgateam von Jugend hackt Berlin unterstützt.

Fiona berichtet uns in ihrem Lightning Talk, was die Heart of Code (@heartofcode) ist und welche Ziele dahinter stecken. Die Idee für diesen „Hackspace für Frauensternchen“ entstand während eines Gewitters auf dem Chaos Communication Camp 2015. Doch hier lassen wir Fiona lieber selbst zu Wort kommen und wünschen euch viel Spaß!

Hacking unter Freunden (Lightning Talk 2016)

Aufgehorcht: wir haben da was für euch! Und zwar richtig viele Lightning-Talks, die wir euch wieder wöchentlich präsentieren wollen. Und diesmal gleich aus drei (!) Ländern: Österreich, Schweiz und Deutschland. \o/

Starten wollen wir mit Björn Ternes (@ternes3). Und wie es @Fotografiona so passend ausdrückte:

Tweet von @fotografiona

Und genau darum geht es nämlich: um Björns inzwischen vierjährige Jugend hackt Erfahrung, er ist nämlich seit dem ersten Event dabei. Er berichtet dabei nicht nur von Freund*innen und Mentor*innen, sondern auch über Ideen und Projektentwicklung sowie über ein sehr, sehr wichtiges Thema: das Essen. Wir wünschen viel Spaß – Film ab: