Berlin

Das Jugend hackt Lab Berlin bietet dir Freiraum, um deine Ideen für eine bessere Welt umzusetzen. Durch die Unterstützung toller Menschen und das große Angebot an Geräten im xHain und bei mediale pfade ist das Berliner Jugend hackt Lab der perfekte Ort, um Neues auszuprobieren und deine eigene Ideen Wirklichkeit werden zu lassen.

Die nächsten Termine

    Datenvisualisierung: Wie können Daten interessant dargestellt werden?

    Daten umgeben uns überall. Sei es die Uhrzeit, der Tag oder dein Name. In diesem Lab wollen wir uns darauf konzentrieren, wie wir Daten so darstellen können, dass sie interessant und auch schön aussehen. Schluss mit langweiligen x-y-Diagrammen. Wir erschaffen Kunstwerke!

    Wenn du möchtest und lieber an eigenen Geräten arbeitest, kannst du deinen eigenen Laptop mitbringen. Falls du das nicht tust, wartet vor Ort ein Gerät auf dich.

    Adresse:
    medialepfade.org – Verein für Medienbildung e.V.
    Oranienstr. 19a, Hinterhaus (2. Stock)
    10999 Berlin

    Grundlagen der Powershell

    In vielen Filmen wird hacking immer mit grüner Schrift auf der Kommandozeile dargestellt. Das enspricht offensichtlich nicht der Realtität. Doch wie funktioniert denn die Kommandoziele oder Powershell überhaupt? Wie kann ich einen Ordner öffnen, ohne auf ein Symbol auf dem Desktop zu klicken?

    Dieser Workshop gibt dir Einblicke in die Funktionsweise eines Rechners und das Toolkit mit Linux und Windows umzugehen.

    Wenn du möchtest und lieber an deinem Gerät arbeitest, kannst du deinen eigenen Laptop mitbringen. Falls du das nicht tust, wartet vor Ort ein Gerät auf dich.

    Adresse:
    xHain hack+makespace
    Grünberger Str. 16
    10243 Berlin


    MINTA* ONLY: Musik programmieren mit SonicPi

    Der Workshop ist geeignet für Anfänger*innen sowie Fortgeschrittene im Alter von 12- 18 Jahren.

    Musik mit einem Instrument erzeugen – das können doch alle. Musik durch einfache Programmierung erzeugen – das ist etwas besonderes! Lernen kannst du das mit SonicPi.

    Wir möchten dir mit dem Workshop einen angenehmen Raum bieten, in dem du dich bewertungsfrei mit Technik und Making beschäftigen kannst.

    Wichtig: * MINTA steht für: Mädchen, Intersex, Non-binär, Trans, Agender
    Wenn du dich einer dieser Bezeichnungen zugehörig fühlst oder dich anderweitig als genderqueer identifizierst, bist du in diesem Lab herzlich willkommen. Falls nicht, such dir doch bitte einen anderen unsrer Termine.

    Der Termin findet im Makespace im Büro von mediale Pfade statt.
    Adresse:
    Oranienstraße 19A, Hinterhof (2. Stock)
    10999 Berlin

    DIY Bewässerungssystem – diesmal wirklich!

    Geeignet für Anfänger*innen und Fortgeschrittene im Alter von 12-18 Jahren.

    Erschaffe dein eigenes Bewässerungssystem! Sich nie wieder um das Gießen der Pflanzen kümmern zu müssen, klingt doch verlockend, nicht wahr?

    Mit einem Arduino, einem Sensor, einer Pumpe und deinem Code kannst du deine Pflanzen automatisch gießen lassen. Nebenbei lernst du außerdem noch wie ein Mikrocontroller funktioniert.

    Der Workshop findet im xhain in Friedrichshain statt.
    Adresse:
    xHain hack+makespace
    Grünberger Str. 16
    10243 Berlin

    Löte dein eigenes Alpaka!

    Geeignet für Jugendliche im Alter von 12-18 Jahren.

    In jedem technologischen Gerät, was wir besitzen, ist irgendwo etwas zusammen gelötet. Löten ist also fast schon das Schreiben können des 21. Jahrhunderts. Noch nie ausprobiert? Wir zeigen es dir!
    Löte dein eigenes blinkendes Alpaka mit cooler Sonnenbrille

    Der Workshop findet im makespace im Büro von mediale Pfade statt.
    Adresse:
    Oranienstraße 19A, Hinterhof (2. Stock)
    10999 Berlin

    Data Science für Anfäger*innen

    Geeignet für Jugendliche im Alter von 12-18 Jahren.

    Künstliche Intelligenz ist jetzt schon aus unserem Alltag kaum wegzudenken. Für KI braucht es allerdings haufenweise Daten. Wo kommen diese her? Wie kann eine KI aus Daten lernen?

    Diese Fragen und noch viele mehr werden in diesem Workshop beantwortet.

    Der Workshop findet xhain in Friedrichshain statt.
    Adresse:
    xHain hack+makespace
    Grünberger Str. 16
    10243 Berlin

Alle Termine anzeigen

Wissenswertes zum Ort

Unsere Locations

Unsere Workshops finden wechselnd im xHain in Friedrichshain und im Makespace :transform bei mediale pfade in Kreuzberg statt. Achte auf die Beschreibung – dort steht, wo du hinkommen musst.

Das xHain

xHain hack+makespace
Grünberger Str. 16
10243 Berlin

 

Das xHain liegt im Berliner Stadtteil Friedrichshain, die nächste Tram-Haltestelle ist Grünberger Str./Warschauer Str., wer mit U-Bahn oder S-Bahn kommt, kann S/U Warschauer Str. oder U Frankfurter Tor aussteigen. Das xHain liegt im Erdgeschoss und ist über eine mobile Rampe mit dem Rollstuhl befahrbar. Leider ist die Toilette nicht barrierefrei, bitte sprich uns gern dazu an, wir finden eine Lösung.

Makespace von mediale pfade

mediale pfade
Oranienstraße 19A, Hinterhof (2. Stock)
10999 Berlin

 

Den Makespace von mediale pfade findest du im Berliner Stadtteil Kreuzberg. Der Metrobus M29 hält direkt vor der Haustür, Haltestelle Rio-Reiser-Platz (früher: Heinrichplatz). Die U-Bahnstationen Kottbusser Tor (U1, U3, U8) und Görlitzer Bahnhof (U1, U3) sind wenige Minuten zu Fuß entfernt. Die Räume liegen im 2. Stock im Hinterhof und es gibt keinen Aufzug und damit leider keinen rollstuhlgerechten Zugang

Kontakt

Carl Koloska
Lab-Lead Berlin und Bundesfreiwilligendienstleistender bei der OKF

Email

Partner*innen

Wir möchten uns bei unseren Förder*innen und Sponsor*innen bedanken, die das Jugend hackt Lab in Berlin ermöglichen.

Unterstütze unsere Arbeit

Werde jetzt Fördermitglied von Jugend hackt und unterstütze junge Menschen dabei, mit Code die Welt zu verbessern.
Eine Fördermitgliedschaft ist deine Möglichkeit, die Arbeit unseres Programms langfristig zu sichern und selber Teil von Jugend hackt zu werden: Du erfährst Inside-Stories und bekommst spezielle Dankeschöns. Auch für engagierte Unternehmen ist etwas dabei!

Jetzt unterstützen! External link