Community Talk 3 mit bleeptrack: Code, Kunst und Code-Kunst

Bild von Philip Steffan

von Philip Steffan

Am Digitaltag 2020 haben wir unseren dritten Talk gestreamt: Jugend hackt-Teilnehmerin Liv hat darin mit der Informatikerin, Künstlerin und Youtuberin bleeptrack (Sabine Wieluch) über ihre Kunstprojekte und die Software dahinter gesprochen.

bleeptrack kennen einige sicher auch als Mentorin aus Ulm. Seit einigen Jahren beschäftigt sie sich mit generativer Kunst, lässt Algorithmen zum Beispiel Blumen, Käfer und Muster zeichnen. Die Vektoren schickt sie an Stiftplotter, CNC-Fräsen und Bildschirme, so entstehen Zeichnungen auf Papier, Holzmöbel und Web-Apps.

Welche Kunst entsteht, wenn die Werkzeuge Computercode, Mathematik und Algorithmen heißen? Wer zeichnet hier, die Künstlerin oder das Programm? Ist der künstlerische Ansatz ein Weg, um Mathematik und Informatik zu verstehen? Liv und Sabine erörtern diese und viele andere Fragen in unserem 48-minütigen Community Talk.

Zum Weiterlesen:

Der Livestream war auch unser Beitrag zum Digitaltag 2020.

Unterstütze junge Menschen dabei, mit Code die Welt zu verbessern und werde Mitglied im Freundeskreis von Jugend hackt.

So einfach geht’s