Lightning Talks Jugend hackt 2016

Lightning Talks im Livestream:

wir haben euch noch in den Ohren (bzw. unserer Evaluation): mehr, mehr, mehr.
Die Forderung nach mehr Input, mehr Zeit zum hacken, mehr Austausch ist ein ständiger Begleiter von Jugend hackt. Dem versuchen wir gerecht zu werden, in dem wir u.a. parallel zum Hackathon ein kleines Konferenz-Programm anbieten, auf das ihr optional zurück greifen könnt. Die 15 minütigen Inputs, dieses Jahr auf der Hauptbühne, sollen Impulse geben und euch als Einstiegspunkte dienen, um euch weiter in neue Themen einarbeiten zu können. Dabei ist es toll, live spannenden Hacker/innen, Aktivist/innen und Organisationen zu begegnen – wenn ihr euch aber gerade lieber eurem Projekt widmet, zeichnen wir alle Lightning Talks auch auf und veröffentlichen diese auf unseren Video-Channels.

Für alle, die nicht vor Ort sein können, werden wir die Livestreams auch Samstags von 11 – ca. 18 Uhr hier streamen.

Das Programm:

Uhrzeit Input Inputgeber/in
11:00 – 11:15
11:20 – 11:35 Barrieren hacken – Barrierefreies Internet Leonard Thomas
11:40 – 11:55 Nur auf Github ist noch nicht Open-Source Nicco Kunzmann
12:00 – 12:15 Die Heart of Code – ein Hackspace für Frauensternchen in Berlin. Fiona Krakenbürger
12:20 – 12:35 Über Stock und über Steine, aber brich dir nicht die Beine. Robotern laufen lernen. Matthias Kubisch
12:40 – 12:55 Grenzen der Meinungsfreiheit Christina Dinar, Amadeu Antonio Stiftung
13:00 – 14:00 Mittagspause
14:00 – 14:15 Zwischen push & pull und knit & purl – Warum Programmieren und Handarbeiten dieselben Hirnareale kitzeln Daniela Berger
14:20 – 14:35 Apps gegen Entführungen vs. Massenüberwachung – ist Digitalisierung gut oder schlecht für die Menschenrechte? Lena Rohrbach, AMNESTY INTERNATIONAL
14:40 – 14:55 Jugend hackt: Mehr als Hacking unter Freunden Björn Ternes
15:00 – 15:15 Bitcoin und andere Blockchains Dirk Jäckel
15:20 – 15:35  Design Thinking  Andi Burmeister
16:00 – 16:15 100 ways to sniff a password starbug
16:20 – 16:35 Jugend hackt – und dann? Mehr Open Data Dinge tun mit codefor.de Knut Hühne
16:40 – 16:55 Coding Conventions – Wie mache ich meinen Code lesbarer für andere Programmierer Lukas Muller
17:00 – 17:15 angewandte Sozialwissenschaft – social engineering 101 für Jugendliche Happi Prikoma
17:20 – 17:35 .net – mehr open source als du denkst Tristan Iserhardt
17:40 – 17:55 How to hack Netzpolitik David Krystof

 

Unser Motto – Grenzen im Kopf

Hier haben wir euch für heute einen Beitrag zu unserem Motto versprochen.
Der ist in Arbeit, aber leider wird er erst noch fertig.
Irgendwann gibt es leider auch für unsere Arbeitskapazitäten Grenzen.

Um die Langeweile zu überbrücken, haben wir dafür das:

alpaca-surf

= \o/ _

Unser Hardwarepool stellt sich vor

21631079483_5d39766168_zWie bereits angekündigt wollen wir Euch in diesem Jahr für das Berliner Event die Möglichkeit geben, schon einmal vorab in unseren Hardware-Pool reinzuschnuppern. Da einige von Euch bereits nach bestimmter Hardware nachgefragt haben und andere bereits erste Projektideen im Kopf haben, habt ihr so die Mögleichkeit, zu checken, ob die richtigen Dinge dabei sind. Nicht mit verzeichnet sind verschiedene VR-Brillen, aber ihr werdet die Möglichkeit bekommen, auch mit diesen zu arbeiten!

Hardware bei Jugend hackt 2016

Achtung, die Liste ist lang! Um alles zu sehen müsst ihr unten auf „mehr“ klicken.

Lötkolben mit Halter
Set: Lötkolben, Halter, Lötzinn, Lötpumpe
Jugend Programmiert Starter Set
Wunder Bar Set
Kit: 50 Experimente mit regenerativen Energien
Diverse Breadboards
Arduino Ethernet Shield
Arduino Unos
Arduino Uno mit Breadboard
16×2 LCD Pi Plate Kit
Adafruit Motor Shield
Raspberry Pi Zubehoer-Kiste
Raspberry Pi Kamera Modul
Sensebox-Zubehoerkiste
Sensebox Wetterstation
HW-Kleinzeug
RGB-LED-Ring-12-fach(adressierbar)
RGB-LED-Ring-16-fach (adressierbar)
RGB-LED-Ring-24-fach (adressierbar)
RGB-LED-Ring-60-fach (adressierbar)
RGB-LED-7-Ringe (adressierbar)

(mehr …)