Jugend hackt in Berlin: Kommt zur Abschlusspräsentation!

Wir möchten euch alle herzlich zur diesjährigen Abschlusspräsentation von Jugend hackt in Berlin am 6. Oktober einladen! Wie immer am Sonntagmittag zeigen die Teilnehmer*innen die Projekte und Prototypen, die sie am Freitag und Samstag gemeinsam entwickelt haben – diesmal viele davon mit Bezug auf Umweltschutz und Klimakrise:

Der Themenschwerpunkt von Jugend hackt lautet dieses Jahr MIT CODE DIE UM:WELT VERBESSERN: Aktuell gehen viele junge Menschen auf die Straße, um bei „Fridays for Future“ dafür zu demonstrieren, die Klimakrise und seine Folgen ernst zu nehmen. Wir nehmen diesen Impuls auf und freuen uns auf Visionen und Lösungen für eine bessere Gesellschaft in Anbetracht der Klimakrise und ihren Folgen.

Ein paar Zahlen: 120 Teilnehmer*innen sind dieses Jahr bei Jugend hackt in Berlin dabei, unterstützt werden sie von etwa 60 Mentor*innen und rund 40 Helfer*innen. Wir freuen uns außerdem sehr, dass diesmal so viele Mädchen wie noch nie mitmachen, und dass wir sechs türkische Teilnehmer*innen im Rahmen des Austauschs mit re:coded sowie sieben junge geflüchtete Teilnehmer*innen in der Gruppe haben.

Unsere neue Location ist das Silent Green: Das ehemalige Krematorium Wedding ist nach dem Umbau zum Kulturquartier geworden und hat genug Platz sowohl für den Hackathon als auch die große Abschlusspräsentation. Eine tolle Chance, sich diese interessante Location im Wedding anzuschauen.

Wir erwarten euch ab 11 Uhr. Die Abschlusspräsentation geht von 11:30 Uhr bis etwa 14 Uhr. Zwischen den Projektpräsentationen gibt’s auch noch ein Rahmenprogramm mit Musik, die Bar des Silent Green versorgt euch dazu mit Getränken. Der Veranstaltungssaal ist nicht ebenerdig, aber über Aufzüge rollstuhlgerecht erreichbar.

Berlin ist unerreichbar? Zu viele Menschen? Dann von der Couch aus dabei sein und unseren Livestream schauen.

Gerade bauen wir noch auf, aber am Sonntag ist hier allet schick und bereit für die Abschlusspräsentation!

Location: Silent Green Kulturquartier, Gerichtstraße 35, 13347 Berlin-Wedding
Anfahrt: Am besten per Nahverkehr bis U+S-Bahnhof Wedding oder U-Bahnhof Leopoldplatz

Facebook-Event

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.