Partner

Jugend hackt bezieht keine grundständige Förderung, sondern ist ein rein projektfinanziertes Programm. Das bedeutet, dass wir auch 2018 wieder auf der Suche nach Partnern sind, um technikbegeisterten Jugendlichen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ein kostenloses, gemeinnütziges Angebot zur Weiterbildung und zur Vernetzung machen zu können.

Wenn auch Sie sich für Jugend hackt begeistern und den Programmiernachwuchs in im deutschsprachigen Raum unterstützen möchten, dann freuen wir uns über Ihre Nachricht! Wir halten uns an die Empfehlungen der Bundeszentrale für politische Bildung für ethisches Sponsoring im Bildungsbereich. 

Im Jahr 2018 wurden wir unter anderem unterstützt von SKala, einer Initiative der Unternehmerin Susanne Klatten in Partnerschaft mit dem gemeinnützigen Analyse- und Beratungshaus PHINEO, Google, der Initiative ulm.digital, dem Max-Planck-Institut für Softwaresysteme., der Stadt Köln, dem Land NRW, dem Auswärtigen Amt uvm.

Netzwerkpartner*innen Events

Netzwerkpartner*innen Labs

Netzwerkpartner*innen Kooperationen

Förderer

Sponsoren

Unterstützer