Das nächste Hangout – Datenvisualisierung 30. Juni, 20:00

Ihr wolltet schon immer mal wissen, was in eurem Leitungswasser alles drin ist oder welche Firmen, welchen Parteien Geld spenden? – Mit Hilfe von Offenen Daten und ein bisschen Visualisierungsmagie, könnt ihr solche und ähnliche Fragen für euch selber und andere  beantworten.

Nach Open Data/Open Source und Crypto geht es bei unserem dritten Hangout genau darum – wie man Daten visualisiert. Mit dabei sind Mo als Moderator und Christopher, der den Input geben wird. Beide waren letztes Jahr schon bei Jugend hackt als Mentoren dabei und machen beruflich tatsächlich auch wunderschöne und sehr spannende Datenvisualisierungen, wie man auf ihrer Webseite sehen kann. Außerdem kommt noch Larissa dazu, die letztes Jahr mit ihrer Gruppe für das Projekt “Dein Müll” den Designpreis gewonnen hat. Es wird also definitiv wieder großartig.

Wie immer werden wir davor den Link zum Hangout hier im Blog veröffentlichen und freuen uns über ganz viele Fragen und Anregungen von euch.

Alle Tipps und Links von Christopher findet ihr übrigens gesammelt in der Jugend hackt Gruppe auf GitHub.

Wir veranstalten diese Hangouts mit freundlicher Unterstützung von Google. Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.