social engineering 101 – Happi Prikoma (Lightning Talk 2016)

Spaß muss sein, sagt sich Happi Prikoma und zeigt uns das spannende Themenfeld des „social engineering„. Dafür gibt er uns eine Übersicht und Einführung in die spaßige Welt der angewandten Sozialwissenschaft und geht unter anderem der Frage nach, wie man einen Eisbären auf eine Gala bekommt und wie man es mit einem handgeschriebenen Zettel schafft, dass die Leute in der Bahn leiser sind.

Wenn man Happi Prikoma etwas genauer beschreiben möchte, stößt man jedoch schnell an seine Grenzen. Denn er ist österreichischer Fernsehmoderator, Dirigent, Opernsänger, Schauspieler, Komponist, Schriftsteller, Pianist und Kabarettist in einem – eine ausführlichere Beschreibung würden diesen Blogartikel leider sprengen. ;-) Deswegen geht’s hier direkt zum Film:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.