Online-Community

Die Jugend-hackt-Community (das sind alle, die schon mal bei uns teilgenommen haben) trifft sich unter community.jugendhackt.org. Wer dabei ist, kann an diesen Terminen teilnehmen, die wir online über verschiedene Kommunikationstools anbieten.

Die nächsten Termine

    Community Talk: Beethoven Recomposed - Ein audiovisuelles Konzert für Menschen mit oder ohne Höreinschränkung

    Wie kann man ein Musik sichtbar machen? Das audiovisuelle Projekt Beethoven recomposed übersetzt dafür die Musik von 27 Instrumenten im Orchester in Animationen: Jede Farbe, jede Form und jede Bewegung ergibt sich direkt aus den über 30.000 Noten der Partitur. So entsteht eine neue Dimension der Musik, sowohl für Menschen mit als auch ohne Höreinschränkung.

    Johannes ist Teil von schnellebuntebilder, dem Team, das die Visuals mit dem Software-Toolkit vvvv programmiert hat. Im Talk erzählt er uns von Beethoven recomposed und wie man mit Code und Grafik Wissen vermitteln und Gefühle auslösen kann.

    Workshop: Visuelles Programmieren mit vvvv gamma

    Angst vor Code? Kennt ihr eh nicht! Keine Lust auf Code? Da könnte es interessant werden! In diesem Workshop bauen wir kleine interaktive Programme und lernen unterwegs die Welt der visuellen Echtzeitprogrammierung kennen.

    Was machen wir? Wir werden gemeinsam ein Programm patchen, welches permanent die aktuelle Position der Raumstation ISS überwacht. Zunächst stellen wir die Position auf einer Karte dar und schauen uns den Verlauf an. Sobald wir das haben, können wir anfangen kreativ zu werden und die Positionsdaten zum Beispiel in Sound übersetzen, oder wir bauen uns einen Alarm sobald die ISS in unserer Nähe ist?

    Mit diesem Beispiel lernst du die wichtigsten Grundprinzipien von vvvv gamma kennen und bist gewappnet um dich weiter zu vertiefen, zum Beispiel auf dem NODE Forum for Digital Arts in Frankfurt oder im NODE Institute in Berlin.

    Anforderungen:

    Du benötigst keine Vorkenntnisse in vvvv!

    vvvv läuft nur auf Windows und du brauchst eine Maus mit drei Tasten.

    Bitte downloade und installiere die neueste Version von vvvv gamma (nicht vvvv beta!) und probiere vorher aus, ob das Programm bei dir läuft: https://visualprogramming.net/#Download

    Mehr infos zu vvvv:

    visualprogramming.net
    nodeforum.org
    thenodeinstitute.org

    Anmeldung:

    Du kannst dich bis zum 7. August anmelden, schreibe einfach eine E-Mail an community@jugendhackt.org

    Wer sind wir?

    David ist Media System Designer und hat ein Studio für interaktive Medien. Er arbeitet seit vielen Jahren mit vvvv und hat eine Vielzahl von interaktiven Installationen und Projekten damit realisiert. David ist auch der Gründer und Leiter des Frankfurter NODE Forum for Digital Arts, welches dieses Jahr vom 2. bis 8. Oktober zum sechsten Mal stattfindet. NODE ist das Festival und der Treffpunkt der vvvv community. Das NODE Institute bietet das ganze Jahr über Workshops und Meetups an.

    Daniel liebt es, intensive Raumerfahrungen zu schaffen. Er arbeitet freiberuflich in der Konzeptentwicklung, interaktiven Design und Programmierung bei großen Events und Ausstellungen für verschiedene Weltmarken. Daniels Berufserfahrung ging in den letzten zehn Jahren vom Kreieren neuer Tools für den künstlerischen Ausdruck im Tanz bis hin zu immersive und interaktiven Umgebungen. 2016 gründet er das Studio BADABOOMBERLIN und will zusammen mit seinem Partner, Papier-Künstler Alessandro Maggioni, traditionelle Medien mit neuen Technologien zusammenführen. BADABOOMBERLIN will Menschen zum Spielen und Erzählen inspirieren.

Über die Online-Community

Wer kann teilnehmen?

Jugend hackt ist für programmier- und makingbegeisterte Menschen zwischen 12 und 18 Jahren offen. Unsere Community-Termine richten sich an alle, die mindestens einmal bei einem unserer Events dabei waren oder ein Lab besucht haben. Manche Angebote, zum Beispiel unseren Community Talk, streamen wir aber auch öffentlich.

Wie komme ich in die Online-Community?

Wenn du seit 2019 bei Jugend hackt teilgenommen hast, solltest du einen Zugangslink per E-Mail bekommen haben. Wenn du dein Passwort vergessen hast, kannst du dir hier ein neues Passwort zuschicken lassen. Wenn du dir nicht sicher bist, ob du einen Zugang hast oder dich nicht einloggen kannst, melde dich bei uns – siehe nächster Abschnitt.

Unsere Community läuft mit dem Tool Zulip. Wie sie funktioniert, kannst du auf unserer Info-Seite zur Community nachlesen.

Noch Fragen?

Philip Steffan
Community und Öffentlichkeitsarbeit

Twitter Instagram Mastodon Email