Traunstein

Das Jugend hackt Lab in Traunstein bietet dir Raum und Unterstützung, dich kreativ auszuleben und Neues zu entdecken. Im Mittelpunkt des Labs auf dem Campus St. Michael steht kreatives (digitales) Gestalten in einer offenen Werkstatt mit Veranstaltungsreihen, regelmäßige Treffen und Projektwochen zum Thema Digitalisierung und Kulturacts.

Wissenswertes zum Ort

Der Campus St. Michael

Das Jugend hackt Lab befindet sich in den Räumlichkeiten von Q3 auf dem Campus St. Michael und schafft so Vernetzung über die Grenzen von Bildungseinrichtungen hinweg. Q3 ist eine medienpädagogische Institution und Fachstelle für Südostoberbayern. Bei Q3 arbeiten hauptamtliche Mitarbeiter*innen mit verschiedenen professionellen Hintergründen und je nach Projektangebot einige ehrenamtliche Mitarbeiter*innen. Das Team vereint Medienpädagog*innen, Kultur- und Kommunikationswissenschaftler*innen, Dokumentarfilmer*innen, Ingenieurwissenschaftler*innen und Programmierer*innen. Durch die Angebote von Q3 soll die Medienkompetenz der Teilnehmer*innen gestärkt werden und zum anderen wollen wir mit einer emanzipatorischen Praxis mit digitalen Medien und neuen Technologien eine offene, gerechte und solidarische Gesellschaft mitgestalten.

Die Adresse

Campus St. Michael
Vonfichtstraße 1
83278 Traunstein

Anreise

Das Lab befindet sich auf dem Gelände vom Campus St. Michael und ist in wenigen Gehminuten vom Bahnhof Traunstein zu erreichen.

Kontakt

Danilo Dietsch
Jugend hackt Lab Traunstein, Jugend hackt in München

Anna Schaffert
macht das Lab in Traunstein

Dankeschön

Ein großes Danke geht an unsere Partner*innen und Förder*innen, die uns unterstützen und so Jugend hackt in Jena ermöglichen.