Schwerin

Du interessierst dich für Technik, möchtest Neues lernen und dabei vielleicht die Welt ein bisschen besser machen? Dann komm ins Hacklabor, dem Jugend hackt Lab Schwerin. Egal ob du gerne programmieren, löten oder coole Dinge mit 3D-Drucker und Lasercutter bauen würdest – bei uns hast du die Möglichkeit, Neues auszuprobieren und deine kreativen Ideen zu verwirklichen.

Unser Angebot startet nach den Sommerferien, im Herbst!

Wissenswertes zum Ort

Das Hacklabor

Das Hacklabor ist der Schweriner Hackspace und damit der perfekte Ort für alle mit Interesse am kreativen Umgang mit Technik. In unserer Werkstatt befindet sich alles, was das Makerherz höher schlagen lässt. Wenn du dich für Hardware, Software oder das gesellschaftliche Drumherum interessierst, findest du bei uns nicht nur die richtigen Tools, sondern auch die richtigen Leute.

Die Adresse

Hackspace Schwerin e.V.
Hagenower Straße 73
19061 Schwerin

Anreise

Das Hacklabor befindet sich im Haus 1 (Erdgeschoss, barrierefrei) des Technologiezentrums (TGZ)
in Schwerin.

Du erreichst uns prima per Bus oder Straßenbahn. Wir empfehlen folgende Haltestellen:
– Wilhelm-Hennmann-Straße (Bus Linie 7, etwa 1 min Fußweg)
– Alternative 1: Rosenstraße (Bus Linie 7, etwa 8 min Fußweg)
– Alternative 2: Gartenstadt (Tram Linie 1, 2, 4, Bus Linie 19, etwa 11 min Fußweg)

Kontakt

Gerd Kant
Lab-Lead in Schwerin

Email

Dankeschön

Ein großes Danke geht an unsere Partner*innen und Förder*innen, die uns unterstützen und so Jugend hackt in Schwerin ermöglichen.

Unterstütze unsere Arbeit

Werde jetzt Fördermitglied von Jugend hackt und unterstütze junge Menschen dabei, mit Code die Welt zu verbessern.
Eine Fördermitgliedschaft ist deine Möglichkeit, die Arbeit unseres Programms langfristig zu sichern und selber Teil von Jugend hackt zu werden: Du erfährst Inside-Stories und bekommst spezielle Dankeschöns. Auch für engagierte Unternehmen ist etwas dabei!

Jetzt unterstützen! External link