Münster

Das Jugend hackt Lab Münster bietet regelmäßige Angebote (nachmittags) und unregelmäßig größere Events im Digitallabor (Räumlichkeiten inkl. Maker Space) der Stadt Münster an. Unser Fokus ist Umwelt und Nachhaltigkeit und wir unterstützen die Jugendlichen bei ihren Projekten rund um Arduino, senseBox, Sensorik, Webtechnologien, Data Science und vielem mehr.

Die nächsten Termine

    Open Lab

    Egal ob Webseiten-Entwicklung, 3D-Druck, Robotik oder Mikrocontroller-Programmierung, kommt vorbei und wir arbeiten gemeinsam an euren Ideen und erkunden, wie wir mit Code die Welt verbessern können!

    Wir freuen uns auf neue und alte Gesichter – kommt einfach vorbei, Vorerfahrungen oder Anmeldung sind nicht notwendig.

    LED-Lab | Workshop

    Tauche ein in die faszinierende Welt der Farben und Lichter bei unserem Workshop zum Thema RGB-LEDs!

    Bist du neugierig, wie man mit Lichtern spielt und Farben zum Leuchten bringt? Dann bist du hier genau richtig! In diesem interaktiven Workshop werden wir gemeinsam erforschen, wie RGB-LEDs funktionieren und wie wir sie nutzen können, um unsere eigenen leuchtenden Kunstwerke zu gestalten.

    Wir werden lernen, wie man LEDs steuert, um verschiedene Farben zu erzeugen, und dabei kreativ werden, indem wir unsere eigenen Schaltungen entwerfen und programmieren. Egal, ob du schon Erfahrung im Programmieren hast oder nicht – dieser Workshop ist für alle offen, die Spaß am Experimentieren und Gestalten haben.

Alle Termine anzeigen

Wissenswertes zum Ort

Das openSenseLab

Das openSenseLab ist eine Bildungseinrichtung rund um die Themen Digitales, Umwelt, Nachhaltigkeit und Freies Wissen.

Die Adresse

Jugend hackt Lab Münster
c/o DIGITALLABOR (Stadt Münster)
Leonardo-Campus 6
48149 Münster

Anreise

Das DIGITALLABOR ist ein Pavillion auf dem Leonardo-Campus (zwischen Münster School of Design und Architekturwerkstatt).
Den Leonardo-Campus erreicht man mit der Buslinie 9 – Richtung Sprakel oder den Linien R72/R73 – Richtung Altenberge.
Ausstieg: Haltestelle Leonardo-Campus

Kontakt

Thomas Bartoschek
Lab-Lead in Münster

Email

Mario Pesch
Lab-Lead in Münster

Email

Dankeschön

Ein großes Danke geht an unsere Partner*innen und Förder*innen, die uns unterstützen und so Jugend hackt in Münster ermöglichen.

Unterstütze unsere Arbeit

Werde jetzt Fördermitglied von Jugend hackt und unterstütze junge Menschen dabei, mit Code die Welt zu verbessern.
Eine Fördermitgliedschaft ist deine Möglichkeit, die Arbeit unseres Programms langfristig zu sichern und selber Teil von Jugend hackt zu werden: Du erfährst Inside-Stories und bekommst spezielle Dankeschöns. Auch für engagierte Unternehmen ist etwas dabei!

Jetzt unterstützen! External link