Isenbüttel

Das Jugend hackt Lab Isenbüttel bietet Dir den Freiraum, Ideen kreativ umzusetzen und Wirklichkeit werden zu lassen. Hier kannst Du Technik erleben und zum Werkzeug Deiner Kreativität machen.

Die nächsten Termine

    Open Lab

    Zum freien Programmieren, basteln und austauschen laden wir am 31.07. ab 14:00 Uhr zum Open Lab ein. Falls du schon Projekte oder Ideen hast, an denen du weiterarbeiten möchtest, bring diese gerne mit.

    Scratch-Workshop

    Am 14.08. ab 14:00 Uhr dreht sich alles um Scratch. Dabei handelt es sich um eine bildbasierte Programmiersprache, mit der in kürzester Zeit eigene Spiele ohne Coding Vorwissen programmiert werden können. Da für Scratch keine besonderen Vorkenntnisse oder Anforderungen an deinen Laptop oder Computer benötigt werden, kannst du danach direkt zu Hause das neue Wissen umsetzen und weiter programmieren, wie und was du möchtest.
    Ein eigener Laptop kann gerne mitgebracht werden; du kannst dir aber auch einen bei uns leihen.

    Du brauchst keine Anmeldung, wenn du uns bei der Planung helfen magst, kannst du dich aber gerne anmelden.

    Open Lab

    Zum freien Programmieren, basteln und austauschen laden wir am 28.08. ab 14:00 Uhr zum Open Lab ein. Falls du schon Projekte oder Ideen hast, an denen Du weiterarbeiten möchtest, bring diese gerne mit.

Alle Termine anzeigen

Wissenswertes zum Ort

Das Haus

Das Jugend hackt Lab befindet sich in den offenen Räumen der Samtgemeinde in Isenbüttel. Hier können Digitalisierung und Technik erlebt und ausprobiert werden. Du kannst Dich im Lab kreativ austoben, eigene Projekte entwickeln und umsetzen und Dich mit anderen Jugendlichen austauschen. Unterstützt wirst du von Mentor*innen aus allen Bereichen der Computerszene.

Als erstes Jugend hackt Lab Niedersachsen ist der Raum allen jungen Menschen im Rahmen der Lab-Veranstaltungen offen, damit diese die Digitale Gesellschaft nach ihren Vorstellungen mitgestalten können.

Die Adresse

Treffpunkt Isenbüttel
Schulstraße 31
38550 Isenbüttel

Anreise

Bushaltestelle:

Schule, Isenbüttel – Linie 183

Hauptstraße, Isenbüttel – Linie 157, 159, 180, 183, 185

Regionalbahnhöfe:

Calberlah

Linie 180: „Berliner Straße, Calberlah“ bis „Hauptstraße, Isenbüttel“

Gifhorn – Bahnhof Süd

Linie 180: „Nordhoffstraße, Gifhorn“ bis „Hauptstraße, Isenbüttel“

Social Media

Du findest uns hier:

Twitter @jh_isenbuettel
Instagram @jh_isenbuettel
Mastodon: @jh_isenbuettel@chaos.social

Kontakt

Die (freiwillige) Anmeldung für die Eröffnung findet ihr hier! (https://dudel.rabenspass.de/jhli-eroeffnung)

Wenn ihr euch nicht angemeldet ist das trotzdem vollkommen okay vorbei zu kommen!
Wenn ihr euch angemeldet habt aber doch nicht könnt/wollt ist das auch vollkommen okay!
Ihr helft uns nur damit einen groben Überblick zu erhalten, wie viele Teilnehmenden wir erwarten können.

Frej Schradick
macht das Lab in Isenbüttel

Twitter Mastodon Email

Partner*innen

Wir möchten uns bei unseren Förder*innen und Sponsor*innen bedanken, die das Jugend hackt Lab in Isenbüttel ermöglichen.