Fürstenberg

Das Jugend hackt Lab Fürstenberg im Verstehbahnhof ist der perfekte Ort, um Neues auszuprobieren und eigene Ideen Wirklichkeit werden zu lassen.

Die nächsten Termine

    Open Roberta

    Du interessierst dich für Roboter? Und wolltest schon immer einmal wissen, was so ein Mikrocontroller alles kann? Dann bist du in unserem Robo und Coding Workshop genau richtig! Neben den Grundlagen des Programmierens und Codens, lernst du die bunte Programmiersprache NEPO kennen und außerdem, wie man einen M-Bot ansteuert. Eigens dafür kommt Andrea Herold in den Verstehbahnhof, von der Roberta-Inititive des Fraunhofer-Instituts München.

    Interessiert? Dann Bot’n Roll!

    Wie immer ist unser Lab-Workshop kostenlos und offen für alle interessierten Jugendlichen – keine Vorkenntnisse notwendig.

     

    Offenes Coden, Tüfteln und Weltverbessern

    Unter dem Motto „Offenes Coden, Tüfteln und Weltverbessern“ eröffnet euch das Jugend hackt Lab:Fürstenberg einen eigenen Space zum Experimentieren. Kommt mit euren Ideen in den Verstehbahnhof und stellt sie bei einem offen Labtermin vor.

    Habt ihr kein konkretes Projekt und seid auf der Suche nach Inspiration? Don’t worry! Lasst euch von den anderen inspirieren oder fragt uns nach kleinen Herausforderungen. Wie bei den Workshops begleiten euch auch im Lab unsere tollen Mentor*innen. Das Angebot ist kostenlos und offen für alle von 12 bis 18 Jahre. Einfach vorbeikommen!

Wissenswertes zum Ort

Der Verstehbahnhof

In der ehemaligen Bahnhofswartehalle des Bahnhofs Fürstenberg/Havel ist ein Makerspace und Veranstaltungsort für junge Menschen entstanden – die Halle wurde zur Station junger Naturforscher*innen und Techniker*innen des 21. Jahrhunderts. Wir möchten neugierig auf die Zukunft machen, einen selbstbestimmten Umgang mit Technologien vermitteln und junge Menschen dazu befähigen, die digitale Gesellschaft nach ihren Vorstellungen mitzugestalten.

Adresse

Verstehbahnhof
Bahnhofstraße 1
16798 Fürstenberg/Havel

Anfahrt

Der Verstehbahnhof ist direkt im Bahnhof in Fürstenberg. Mit dem RE5 ist der Bahnhof in einer Stunde vom Berliner Hauptbahnhof ohne Umsteigen erreichbar.

Kontakt

Eva Holzheimer
macht die Koordination für das Jugend hackt Lab Fürstenberg

Twitter Email

Partner