Fürstenberg

Das Jugend hackt Lab Fürstenberg im Verstehbahnhof ist der perfekte Ort, um Neues auszuprobieren und eigene Ideen Wirklichkeit werden zu lassen.

Die nächsten Termine

    3D-Modellierung mit Fusion 360

    Du hast eine Idee für ein Projekt und möchtest von Anfang an sehen, wie die Einzelteile zusammenpassen könnten? Sachen von Thingiverse 3D-drucken ist cool, aber du würdest gerne mal selber etwas modellieren? Inkscape und TinkerCAD haben dein Interesse geweckt, sind für komplexere Projekte aber viel zu umständlich?
    Solchen Anforderungen begegnet man in der Produktgestaltung schon seit langem mit spezieller CAD (Computer Aided Design) Software, die auch in der Makerszene immer mehr Anwendung findet. Eine derartige Software ist Fusion 360 von Autodesk, die im professionellen Einsatz noch viel, viel mehr kann, aber trotzdem recht einsteigerfreundlich ist und – ganz wichtig – kostenfrei im Rahmen einer Maker-Lizenz für nicht-kommerzielle Projekte verwendet werden kann.

    In diesem Workshop werden wir gemeinsam die Benutzeroberfläche von Fusion 360 erkunden, über den Ansatz hinter der Modellierung sprechen und gemeinsam verschiedene Teile entwerfen, die wir für die Werkstatt benötigen. Am Ende des Workshops (und beim nächsten Open Lab) stellen wir die Teile selbst auf 3D-Drucker und  Lasercutter her!

    Du musst keinerlei Vorkenntnisse mitbringen, wenn du dich für Technik interessierst und Lust hast, etwas Neues zu lernen reicht das vollkommen!

    Wenn möglich, bringe bitte deinen eigenen Computer (und eine Maus mit Scrollrad) mit und installiere Fusion 360 schon vor dem Workshop. Fusion 360 ist für Windows (ab 8.1) und Mac (ab 10.13) erhältlich, hier sind die Systemanforderungen. Du kannst aber auch einen Computer von uns benutzten!

    Du willst mitmachen? Dann melde dich bei simon.willmann@jugendhackt.org an und lass uns wissen, ob du einen eigenen Computer mit Fusion 360 mitbringen kannst oder einen von uns benutzen möchtest.

    Fusion 360 für Schüler*innen, Student*innen und Schulen erhaltet ihr hier:

    https://www.autodesk.de/products/fusion-360/students-teachers-educators

    Dieses Youtube-Video zeigt dir, wie du Fusion 360 registrierst und installierst:

    https://www.youtube.com/watch?v=RJBW87D4Bk8

    Falls es nicht klappt melde dich bitte auch bei simon.willmann@jugendhackt.org

    Spieleentwicklung - Teil 1

    Details folgen in Kürze.

    Spieleentwicklung - Teil 2

    Details folgen in Kürze.

Wissenswertes zum Ort

Der Verstehbahnhof

Im Gebäude des Bahnhofs Fürstenberg/Havel ist 2017 ein Makerspace, Veranstaltungsort und sozialer Raum für junge Menschen entstanden. Als einziger Makerspace weit und breit machen wir im Rahmen von offenen Tagen und regelmäßigen Workshops neugierig auf die Zukunft und vermitteln einen selbstbestimmten Umgang mit Technologie, damit junge Menschen die digitale Gesellschaft nach ihren Vorstellungen mitgestalten können.

Adresse

Verstehbahnhof
Bahnhofstraße 31
16798 Fürstenberg/Havel

Anfahrt

Der Verstehbahnhof ist direkt im Bahnhof in Fürstenberg. Mit dem RE5 ist der Bahnhof in einer Stunde vom Berliner Hauptbahnhof ohne Umsteigen erreichbar.

Kontakt

Simon Willmann
macht die Koordination für das Jugend hackt Lab Fürstenberg

Twitter Email

Partner