Dresden

Unsere Heimat ist ein Science Center, die Technischen Sammlungen Dresden, und noch genauer das MACHwerk. Die Forschungswerkstatt für Alle. Bei uns dreht sich fast alles um die Themen Künstliche Intelligenz, Machine Learning und Nachhaltigkeit, daher nennen wir uns auch das KI Lab.

Wir sind exotisch: Unsere Heimat ist ein Science Center, die Technischen Sammlungen Dresden, und noch genauer das MACHwerk. Die Forschungswerkstatt für Alle.

Wir sind speziell: Bei uns dreht sich fast alles um die Themen Künstliche Intelligenz, Machine Learning und Nachhaltigkeit, daher nennen wir uns auch das KI Lab.

Und wir sind nicht alleine: Als eine enge Kooperation zwischen dem Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf und den Technischen Sammlungen sind wir Teil des Sachsen Lab-Netzwerks mit Freiberg und Görlitz. Also komm vorbei, bring deine Freund*innen und Ideen mit und lass uns gemeinsam mit Spaß und Begeisterung die Welt der KI erkunden.

Die nächsten Termine

    Open Lab – 12.10.

    Weiter geht’s mit: coden lernen, Calliope mini programmieren, Spiele programmieren, eigene Projekte umzusetzen oder mit uns Projektideen entwickeln.

    Wir freuen uns über neue und bekannte Gesichter 🙂

    Kommt einfach vorbei, eine Anmeldung ist nicht nötig!

    Jugend hackt die Roboter – Herbstferien-Workshop

    Einen Roboter bauen, der einer Linie folgen kann? Ein System entwickeln, dass „intelligent“ Farben erkennt? Eine Krachmaschine auf Fingerdruck? Gemeinsam mit uns verwirklichst Du schnell und ohne Vorkenntnisse ein cooles Projekt: Also Programmier- und LEGO-Bausteine raus und los geht’s, nur deine Kreativität zählt!

    Eine Anmeldung beim zentralen Besucherservice der Technischen Sammlungen Dresden unter 0351-4887272 oder service@museen-dresden.de ist notwendig.

    Wann: 25.+26.10. jeweils von 9:30 bis 14:00

    Dieser Kurs findet im Rahmen der CodeWeek statt.

    Open Lab – 02.11.

    Weiter geht’s mit: coden lernen, Calliope mini programmieren, Spiele programmieren, eigene Projekte umzusetzen oder mit uns Projektideen entwickeln.

    Wir freuen uns über neue und bekannte Gesichter 🙂

    Kommt einfach vorbei, eine Anmeldung ist nicht nötig!

    Open Lab – 09.11.

    Weiter geht’s mit: coden lernen, Calliope mini programmieren, Spiele programmieren, eigene Projekte umzusetzen oder mit uns Projektideen entwickeln.

    Wir freuen uns über neue und bekannte Gesichter 🙂

    Kommt einfach vorbei, eine Anmeldung ist nicht nötig!

Alle Termine anzeigen

Wissenswertes zum Ort

Das Haus

Die Technischen Sammlungen Dresden sind das Museum für Wissenschaft und Technik der Landeshauptstadt Dresden. In einer früheren Kamerafabrik finden Kinder, Jugendliche und Familien viele Möglichkeiten zum Experimentieren und Erkunden von Phänomenen der Natur, von Fundamenten der Wissenschaften und von neuesten Errungenschaften der Technik.

Die Adresse

Technische Sammlungen Dresden
Junghansstraße 1-3
01277 Dresden

Anreise

Du kommst zu uns mit den Straßenbahnlinien 4 und 10. Du kannst entweder an der Haltestelle „Polandplatz“ oder an der Haltestelle „Gottleubaer Straße“ aussteigen.

Kontakt

Helene Hoffmann
plant fleißig die nächsten Veranstaltungen des Dresden Labs

Email

Holger Seifert
macht das Lab in Dresden

Email

Partner*innen

Wir möchten uns bei unseren Förder*innen und Sponsor*innen bedanken, die das Jugend hackt Lab in Freiberg ermöglichen.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Unterstütze unsere Arbeit

Werde jetzt Fördermitglied von Jugend hackt und unterstütze junge Menschen dabei, mit Code die Welt zu verbessern.
Eine Fördermitgliedschaft ist deine Möglichkeit, die Arbeit unseres Programms langfristig zu sichern und selber Teil von Jugend hackt zu werden: Du erfährst Inside-Stories und bekommst spezielle Dankeschöns. Auch für engagierte Unternehmen ist etwas dabei!

Jetzt unterstützen! External link