Jugend hackt in Ulm 2018

Termin für Jugend hackt in Ulm 2018 gleich vormerken: 23.–25. November! Die Anmeldung wird im Sommer freigeschaltet.

Bei Jugend hackt in Ulm verbringst du ein Wochenende mit Hacken, Basteln und Programmieren für deine Vision einer besseren Gesellschaft. Gemeinsam mit Gleichgesinnten tüftelst du mithilfe von Open Data an Prototypen, digitalen Werkzeugen und Konzepten für eine nachhaltige Stadtentwicklung, eine gerechtere Gesellschaft oder einen überlegteren Umgang mit der Umwelt. Dazu brauchst du aber nicht schon ein Technik-Profi sein! Und auch Ideen kommen manchmal erst während des Wochenendes. Wirklich wichtig ist nur: Wir wollen “mit Code die Welt verbessern”!

An drei spannenden und ereignisreichen Tagen hast du Zeit, gemeinsam mit einem kleinen Team eine eigene digitale Anwendungen zu entwickeln oder an einem Hardwareprojekt zu werken. Egal für welche Idee du dich entscheidest oder ob dein Projekt komplett umgesetzt werden kann – hier hast du die Möglichkeit gemeinsam mit anderen Interessierten etwas Neues auszuprobieren und dazu zu lernen. Für leckeres Essen ist gesorgt. Außerdem steht euch ein tolles Team von Mentor*innen mit verschiedenen Skills bei Fragen zur Seite.

Mehr Infos

  • Infos zum Orgateam und den Mentor/innen findet ihr auf der Team-Seite (einfach auf Ulm klicken)

Facts


WANN?
Vom 23. bis zum 25. November 2018.

WO?
Der Hackathon findet im Verschwörhaus (Weinhof 9, 89073 Ulm) statt.

WER?
Jugend hackt in Ulm ist für junge Programmierbegeisterte und Bastler/innen zwischen 12 und 18 Jahren. Das Haupteinzugsgebiet ist Süddeutschland, es sind aber Jugendliche aus ganz Deutschland willkommen.

ÜBERNACHTEN?
Für alle, die nicht aus Ulm kommen, werden wir wieder eine Unterkunft buchen. Details folgen im Lauf des Sommers.

KOSTEN?
Für Übernachtung und Verpflegung fallen 20€ an, die wir bei der Ankunft einsammeln. Bei den Reisekosten können wir auch diejenigen unterstützen, die nicht genügend Geld für ein Ticket haben. Mehr Infos dazu gibt es hier.

NOCH FRAGEN?
Juliane Wessalowski (regionale Leitung): ulm@jugendhackt.org

Programm

Freitag

ab 15 Uhr Anreise
17 Uhr Begrüßung
18 Uhr Abendessen
anschließend Brainstormingphase
23 Uhr Lichter aus

Samstag

ab 8:00 Frühstück (für diejenigen, die im Hotel schlafen)
ab 9:00 Gruppenfindung, und los gehts, coden!
ca 13 Uhr Mittagessen
anschließend Lightningtalks und weitercoden
18 Uhr Abendessen
coden, coden, coden
23 Uhr Lichter aus

Sonntag

ab 8:00 Frühstück (für diejenigen, die im Hotel übernachten)
ab 8:30 Verschwörhaus ist offen
ab 9:00 Endspurt!
bis 12 Uhr Projekte fertig stellen
bis 12:30 Uhr Eintreffen von Presse und Gäste (insbesondere eure Eltern sind herzlich eingeladen!)
13:00 öffentliche Präsentation aller Projekte
14 Uhr Verabschiedung
ab 15 Uhr Abreise

Partner und Förderer