Heidelberg

Bereits zum 3. Mal findet Jugend hackt in Heidelberg statt. Vom 6. bis 8. November 2020 kannst du ein Wochenende mit Hacken, Basteln und Programmieren für deine Vision einer besseren Gesellschaft verbringen.

Jetzt Anmelden

Wir wollen dir einen eigenen Raum geben, in dem du dich frei entfalten kannst. In dem du dich vernetzt und austauschst. In dem du gemeinsam mit Anderen deine Fähigkeiten austestest und erweiterst. In dem du mit Code die Welt verbesserst!

Bei Jugend hackt in Heidelberg hast du die Möglichkeit, gemeinsam mit anderen Jugendlichen von 12 bis 18 Jahren über diese Themen nachzudenken, tolle Projekte zu entwickeln, spannende Menschen zu treffen und Neues zu lernen. Werde Teil der Jugend hackt Community, wir freuen uns auf dich!

Wir haben Platz für 40 Teilnehmer*innen. Unterstützt wirst du von ehrenamtlichen Mentor*innen, die viel Erfahrung in verschiedensten technischen Bereichen mitbringen und dir bei deinen Projekt-Umsetzungen zur Seite stehen werden und einem begeisterten Team von Jugend hackt Heidelberg, die sich schon jetzt wahnsinnig auf das Event freuen.

Wir freuen uns besonders über Anmeldungen von Menschen, die bisher noch zu wenig in der Technik repräsentiert sind wie zum Beispiel Mädchen, Jugendliche mit Fluchterfahrung, Jugendliche mit Behinderung oder Jugendliche mit einem Migrationshintergrund.

Dabei ist egal, ob du schon einmal an Jugend hackt teilgenommen hast, oder ob es dein erstes Event wird. Alle sind willkommen – solange die Plätze reichen!

Achtung: Wir planen aktuell mit einer Veranstaltung vor Ort, allerdings wird sie sich aufgrund der Hygienepläne von den letztjährigen Events unterscheiden müssen – bitte seid da nicht enttäuscht. Unsere Veranstaltung wird den dann gültigen Verordnungen in Baden-Württemberg folgen, weswegen wir neben einer Präsenzveranstaltung auch ein Onlineformat vorbereiten. Letztenendes sind uns eure und unsere Gesundheit am wichtigsten.

 

Eure Ansprechpartner*innen

Jasper
ist für Jugend hackt in Heidelberg zuständig

Twitter Email

Facts zum Event

Wann?

6. bis 8. November 2020

Wo?

Der Hackathon findet im Mathematikon der Universität Heidelberg statt.

Wir behalten natürlich die aktuellen Entwicklungen rund um COVID-19 im Auge. Es kann daher auch noch zu spontanen Änderungen kommen.

Wer?

Jugend hackt ist für programmier- und makingbegeisterte Menschen zwischen 12 und 18 Jahren offen.

Übernachten?

Wir übernachten in der Jugendherberge Heidelberg, die nur zehn Minuten zu Fuß vom Mathematikon entfernt liegt. Die Jugendherberge bietet auf Nachfrage auch barrierearme Zimmer an, gibt uns also bei deiner Anmeldung Bescheid, wenn du ein solches Zimmer benötigst.

Die An- und Abreise am Freitag und Sonntag organisiert ihr selbst, die Hin- und Rückfahrt vom Hostel zur Eventlocation machen wir an den Veranstaltungstagen gemeinsam.

Kosten?

Für die Übernachtung und Verpflegung fallen 20 Euro an, die wir von euch bei der Ankunft einsammeln. Diese Kosten, aber auch Reisekosten übernehmen wir gern für diejenigen von euch, die nicht genügend Geld für ein Bahn- oder Busticket haben. Mehr Infos dazu gibt es hier.

Noch Fragen?

Jasper und Steffen beantworten gerne all deine Fragen: heidelberg@jugendhackt.org
Twitter: @jugendhackthd

Das Programm

An drei spannenden und ereignisreichen Tagen kannst du gemeinsam mit Gleichgesinnten an deiner Vision einer besseren Gesellschaft hacken, digitale Anwendungen programmieren oder an einem Hardwareprojekt tüfteln. Egal, für welche Idee ihr euch entscheidet oder ob euer Projekt komplett umgesetzt werden kann – hier hast du die Möglichkeit gemeinsam mit anderen Interessierten etwas Neues auszuprobieren und dazuzulernen. Unterstützt wirst du bei Jugend hackt in Heidelberg von tollen, technisch fitten Mentor*innen und einem begeisterten Team, die sich schon jetzt wahnsinnig auf das Event freuen. Für leckeres Essen ist ebenfalls gesorgt. Außerdem stehen euch das ganze Wochenende viele tolle Mentorinnen und Mentoren unterstützend zur Seite!

Freitag

  1. Anreise
  2. Begrüßung & Auftakt
  3. Abendessen
  4. Brainstorming
  5. Hacker*innen-Ethik
  6. Lichter aus

Samstag

  1. Frühstück
  2. finale Gruppenfindung und los geht's, coden
  3. Mittagessen
  4. Coden & Lightningtalks
  5. Abendessen
  6. Coden, coden, coden
  7. Licht aus

Sonntag

  1. Frühstück
  2. Finalisieren der Projekte
  3. Mittagessen
  4. öffentliche Präsentation aller Projekte
  5. Abreise

Wie ist es, auf einem Jugend hackt Event dabei zu sein?

Falls du dich fragst, ob du überhaupt „gut genug“ bist, kannst du dich hier versichern, dass du super zu uns passen wirst. Vielleicht hilft dir auch das Porträt unserer Teilnehmerin Rebecca bei der Entscheidung weiter?

Rückblicke auf Jugend hackt Heidelberg

  1. 2019
  2. 2018
Alpaca
So ist Jugent hackt

Vorbereitung auf das Event

Dankeschön

Ein großes Danke geht an unsere Partner*innen und Förder*innen, die uns unterstützen und so Jugend hackt in Heidelberg ermöglichen.

Unterstütze unsere Arbeit

Werde Mitglied im Jugend hackt-Freundeskreis und unterstütze junge Menschen dabei, mit Code die Welt zu verbessern.
Der Jugend hackt Freundeskreis ist deine Möglichkeit, die Arbeit unseres Programms langfristig zu sichern. Als Fördermitglied wirst du Teil von Jugend hackt: Du erfährst Inside-Stories und bekommst spezielle Dankeschöns. Auch für engagierte Unternehmen ist etwas dabei!

Jetzt unterstützen! External link