Frankfurt am Main

Vom 17. bis 19. Juni 2022 kannst du ein Wochenende mit Hacken, Basteln und Programmieren für deine Vision einer besseren Gesellschaft verbringen.

Anmeldeschluss: 14. Mai

Bei Jugend hackt Frankfurt hast du die Möglichkeit, gemeinsam mit anderen Jugendlichen von 12 bis 18 Jahren über diese Themen nachzudenken, tolle Projekte zu entwickeln, spannende Menschen zu treffen und Neues zu lernen. Werde Teil der Jugend hackt Community, wir freuen uns auf dich!

Unterstützt wirst du von ehrenamtlichen Mentor*innen, die viel Erfahrung in verschiedensten technischen Bereichen mitbringen und dir bei deinen Projekt-Umsetzungen zur Seite stehen werden und einem begeisterten Team von Jugend hackt Frankfurt, die sich schon jetzt wahnsinnig auf das Event freuen.

Wir freuen uns besonders über Anmeldungen von Menschen, die bisher noch zu wenig in der Technik repräsentiert sind, wie zum Beispiel Mädchen, trans Menschen, Jugendliche mit Fluchterfahrung, Jugendliche mit Behinderung oder Jugendliche mit einem Migrationshintergrund. Dabei ist egal, ob du schon einmal an Jugend hackt teilgenommen hast, oder ob es dein erstes Event wird. Alle sind willkommen – solange die Plätze reichen!

Die Event- & Übernachtungslocation liegen größtenteils ebenerdig und sind gut mit dem Rollstuhl zu erreichen. Solltest du weitere Fragen oder Wünsche zur Barrierefreiheit haben, melde dich gerne bei uns. Wir finden eine gute Lösung!

Es ist uns wichtig, dass wir alle sicher zusammen programmieren können. Deshalb achten wir auf eine Maskenpflicht in der großen Gruppe und bitten euch, euch jeden Tag vor Ort zu testen, unabhängig davon, ob ihr geimpft seid. Genauere Infos kriegt ihr rechtzeitig vor dem Event per E-Mail.

Wir freuen uns, euch nach 2 Jahren wieder vor Ort zu sehen!

 

Andrea Eberlein
organisiert Jugend Hackt FFM

Email

Liv Märtens
Werkstudentin bei NODE e.V. und organisiert Jugend hackt FFM mit

Twitter Email

Facts zum Event

Wann?

17. bis 19. Juni

Wo?

jugend-kultur-kirche sankt peter
Bleichstraße 33
60313 Frankfurt am Main

Wer?

Jugend hackt ist für programmier- und makingbegeisterte Menschen zwischen 12 und 18 Jahren offen.

Kosten?

Keine

Noch Fragen?

Nils, Liv, Rainer und Andrea beantworten gerne all deine Fragen: ffm@jugendhackt.org

Twitter: @jugendhacktffm

Das Programm

An drei spannenden und ereignisreichen Tagen kannst du gemeinsam mit Gleichgesinnten an deiner Vision einer besseren Gesellschaft hacken, digitale Anwendungen programmieren oder an einem Hardwareprojekt tüfteln. Egal, für welche Idee ihr euch entscheidet oder ob euer Projekt komplett umgesetzt werden kann – hier hast du die Möglichkeit gemeinsam mit anderen Interessierten etwas Neues auszuprobieren und dazuzulernen. Unterstützt wirst du bei Jugend hackt in Frankfurt von tollen, technisch fitten Mentor*innen und einem begeisterten Team, die sich schon jetzt wahnsinnig auf das Event freuen.

Da der Freitag für viele ein schulfreier Tag ist, bieten wir schon ab 10 Uhr ein Vorprogramm für euch an. Offiziell fängt das Event aber erst um 15 Uhr an. Im Vorprogramm hast du die Möglichkeit, deine Python-Programmierkenntnisse zu verbessern, mehr über git zu lernen, kreativ zu werden, dich an der Lötstation auszutoben und die anderen Teilnehmer*innen schon einmal kennenzulernen!

Bei den Workshops ist für alle etwas dabei – egal, ob es dein erstes Mal bei Jugend hackt ist, oder du schon ganz oft dabei warst.

Freitag

  1. Vorprogramm \(ᵔᵕᵔ)/
  2. Mittag für Vorprogrammteilnehmende
  3. Anreise
  4. Begrüßung
  5. Brainstorming I
  6. Abendessen
  7. Brainstorming II
  8. Ab ins Hostel!

Samstag

  1. Guten Morgen!
  2. Gruppen finden und coden, coden, coden!
  3. Mittagessen
  4. Ganz viel weiter programmieren!
  5. Optionale Lightningtalks
  6. Abendessen
  7. Üben der Präsentationen
  8. Gute Nacht!

Sonntag

  1. Guten Morgen!
  2. Letzte Chance zum Programmieren!
  3. Mittagssnack
  4. Abschlusspräsentation!
  5. Tschüss! Bis nächstes Jahr!

Wie ist es, auf einem Jugend hackt Event dabei zu sein?

Falls du dich fragst, ob du überhaupt „gut genug“ bist, kannst du dich hier versichern, dass du super zu uns passen wirst. Vielleicht hilft dir auch das Porträt unserer Teilnehmerin Rebecca bei der Entscheidung weiter?

Rückblicke auf Jugend hackt Frankfurt am Main

  1. 2021
  2. 2019
  3. 2018
  4. 2017
Alpaca
So ist Jugent hackt

Vorbereitung auf das Event

Wir sagen Danke!

Unterstütze unsere Arbeit

Werde jetzt Fördermitglied von Jugend hackt und unterstütze junge Menschen dabei, mit Code die Welt zu verbessern.
Eine Fördermitgliedschaft ist deine Möglichkeit, die Arbeit unseres Programms langfristig zu sichern und selber Teil von Jugend hackt zu werden: Du erfährst Inside-Stories und bekommst spezielle Dankeschöns. Auch für engagierte Unternehmen ist etwas dabei!

Jetzt unterstützen! External link