Dresden

Leider müssen wir unser für Mitte Dezember 2021 geplantes Event in Dresden verschieben. Die Zeichen stehen aber gut, dass wir es Ende März/Anfang April 2022 nachholen können.

Damit die Zeit bis dahin nicht zu lang erscheint, gibt es am 11. Dezember nachmittags ein Online-Treffen: Willkommen in der Weihnachtshackerei!

Jetzt Anmelden

Während andere die Weihnachtsdeko vom Dachboden holen und die Lebensmittelfarbe vom letzten Jahr suchen, wollen wir uns mit euch am Samstag, den 11. Dezember, zu einer geselligen Weihnachtshackerei treffen. Statt Plätzchen backen wir aber lieber Projektideen für die Live-Events, die hoffentlich im nächsten Jahr wieder alle stattfinden.

In unserer virtuellen Alpaka-World haben wir das Kaminzimmer hergerichtet, wo wir uns um das digitale Feuer versammeln, uns kennenlernen und austauschen wollen. Willkommen sind alle alten und neuen Junghacker*innen, egal ob für das Dresden-Event angemeldet oder nicht.

Los geht es am 11. Dezember um 14 Uhr, wo wir euch nach einer gemütlichen Kennenlernrunde einen kurzen Impulsvortrag servieren, über den wir uns im Anschluss austauschen können. Lena Becker von Fair It Yourself e.V. wird uns von den sozialen und ökologischen Auswirkungen der Elektronikproduktion berichten und mögliche Handlungsalternativen aufzeigen. Parallel dazu wollen wir allen interessierten Neulingen einen praktischen Einstieg ins Programmieren anbieten.

Mit viel Pausen dazwischen und vielleicht auch dem einen oder anderen Plätzchen schließen wir den Nachmittag mit einem kleinen Brainstorming, bei dem ihr vielleicht schon die Projektidee für 2022 ausstecht. Spätestens um 17:30 Uhr beenden wir den Nachmittag ohne gemeinsames Singen, wobei ihr natürlich noch im Kaminzimmer bleiben könnt, bis der Weihnachtsmann kommt. Das genaue Programm für den Nachmittag steht noch nicht zu 100% fest, weiter unten auf der Seite findet ihr aber immer den aktuellen Stand.

Kirsten Mascher
Orga-Team JH Dresden

Email

Lucy Weber
Orga-Team JH Dresden

Email

Facts zum Event

Wann?

11. Dezember 2021

Die Anmeldung ist bis zum 7. Dezember möglich.

Wo?

Online in unserer Alpaka-World.

Wer?

Technikbegeisterte Jugendliche von 12-18 Jahren

Kosten?

Kostenlos

Noch Fragen?

Wenn du noch Fragen, Anregungen oder Bedenken hast, melde dich gerne bei Lucy, Nils oder Kirsten!

Das Programm

Auch wenn das eigentliche Event ausfällt – hier findet ihr bald unser Programm für den gemeinsamen Samstagnachmittag:

Freitag

  1. kein Programm

Samstag

  1. Einlass
  2. Begrüßung und Eröffnung
  3. Kennenlernen
  4. Pause
  5. entweder: Vortrag mit Diskussion
  6. oder: Coding-Workshop
  7. Pause
  8. Brainstorming
  9. Pause
  10. Vorstellung der Projektideen
  11. Ende – wer mag, kann noch bleiben

Sonntag

  1. kein Programm

Wie ist es, auf einem Jugend hackt Event dabei zu sein?

Falls du dich fragst, ob du überhaupt „gut genug“ bist, kannst du dich hier versichern, dass du super zu uns passen wirst. Vielleicht hilft dir auch das Porträt unserer Teilnehmerin Rebecca bei der Entscheidung weiter?

Rückblicke auf Jugend hackt Dresden

  1. 2016
  2. 2015
Alpaca
So ist Jugent hackt

Vorbereitung auf das Event

Dankeschön!

Ein großes Danke geht an unsere Partner*innen und Förder*innen, die uns unterstützen und so Jugend hackt in Dresden 2021 ermöglichen.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.

Unterstütze unsere Arbeit

Werde jetzt Fördermitglied von Jugend hackt und unterstütze junge Menschen dabei, mit Code die Welt zu verbessern.
Eine Fördermitgliedschaft ist deine Möglichkeit, die Arbeit unseres Programms langfristig zu sichern und selber Teil von Jugend hackt zu werden: Du erfährst Inside-Stories und bekommst spezielle Dankeschöns. Auch für engagierte Unternehmen ist etwas dabei!

Jetzt unterstützen! External link