Mädchen vernetzen in Jülich 2020

Im Februar 2020 fand erstmalig „Mädchen vernetzen“ im Forschungszentrum Jülich statt.

An dieser Stelle findet ihr demnächst unseren großen Rückblick – plus Fotos und den Links zu allen Projekten!

Im Blog des FZ Jülich gibt es bereits einen tollen Text über das Event.

Die Präsentation der fünf entstandenen Projekte könnt ihr bereits anschauen:

Dankeschön

Ein großes Danke geht an unsere Partner*innen und Förder*innen, die uns unterstützen und so das erste Jugend hackt – Mädchen vernetzen möglich machen.

Unterstütze unsere Arbeit

Werde Mitglied im Jugend hackt-Freundeskreis und unterstütze junge Menschen dabei, mit Code die Welt zu verbessern.
Der Jugend hackt Freundeskreis ist deine Möglichkeit, die Arbeit unseres Programms langfristig zu sichern. Als Fördermitglied wirst du Teil von Jugend hackt: Du erfährst Inside-Stories und bekommst spezielle Dankeschöns. Auch für engagierte Unternehmen ist etwas dabei!

Jetzt unterstützen! External link