Heidelberg 2018

Das Jugend hackt Netzwerk wächst und hat ein neues Event im Süden: Vom 09. bis 11. November 2018 fand zum ersten Mal Jugend hackt in Heidelberg statt.

Anmelden für 2020

Das erste Event war direkt ein voller Erfolg: Unter dem Titel „Macht Code“ haben 38 Jugendliche mit 15 Mentor*innen zusammen an neun spannenden Projekten gearbeitet. In den Räumlichkeiten der Universität Heidelberg im „Mathematikon“ verwandelten sich Seminarräume in lebendige Arbeitsräume mit einem temporären Makerspace und viel Platz für’s hacken und tüfteln. Und die Ergebnisse waren wie immer beeindruckend: Von einem digitalen Einkaufszettel, einer selbstgebauten Drohne, über Umwelt-Apps bis hin zu datenschutzsicheren Messenger-Diensten und einer digitalen Notfallhilfe für von Technik überforderte Lehrer*innen war alles dabei.

Neben tollen Projekten, spannenden Lightning Talks aus dem Kreis unserer Mentor*innen und einer Keynote zum Thema „Open Data“ gab es wie immer bei Jugend hackt auch viel Spaß und Zeit für Austausch. Wer sich das genauer ansehen möchte, dem empfehlen wir dieses Video, das während des Events entstanden ist und die Stimmung des Wochenendes gut einfängt.

Hier gibt’s noch alle Fotos vom Wochenende und natürlich unten im Player die Präsentationen der entstandenen Projekte.

Unterstütze unsere Arbeit

Werde Mitglied im Jugend hackt-Freundeskreis und unterstütze junge Menschen dabei, mit Code die Welt zu verbessern.
Der Jugend hackt Freundeskreis ist deine Möglichkeit, die Arbeit unseres Programms langfristig zu sichern. Als Fördermitglied wirst du Teil von Jugend hackt: Du erfährst Inside-Stories und bekommst spezielle Dankeschöns. Auch für engagierte Unternehmen ist etwas dabei!

Jetzt unterstützen! External link