Hello World

Hello World ist unser Angebot für Programmier-Einsteiger*innen.

In den kostenfreien Workshops könnt ihr ausprobieren, was Programmieren eigentlich ist und was ihr damit machen könnt. Dazu benutzt ihr Tablets und kleine Roboter, aber auch Lötkolben, 3D-Drucker, Bauklötzchen und Murmelbahnen.

Was ist Hello World?

Ihr könnt gemeinsam in kleinen Teams herausfinden, wie Computerprogramme funktionieren und was Geräte zum Laufen bringt. Dabei stehen euch Medienpädagog*innen und Mentor*innen aus IT-Berufen mit Rat und Tag zur Seite.

Wie kann man mitmachen?

Hello World gibt es zur Zeit ausschließlich in Nordrhein-Westfalen und in Linz (Österreich). Workshop-Termine findet ihr unten. Detail-Infos zu den Angeboten findet ihr hier:

Hello World in Linz

Hello World in NRW

Du willst Hello World in deine Region holen?

Du lebst weder in Nordrhein-Westfalen noch in Linz, willst aber, dass es Hello World auch in deiner Gegend gibt? Schreib uns, dann können wir gemeinsam Ideen entwickeln, welche Möglichkeiten es dafür gibt.

Kontakt

Linz

WANN

Start: 26. Jänner 2018
Danach jeden zweiten Freitag

WO

Wissensturm, Linz

IN KOOPERATION MIT

Wissensturm Linz

Dortmund

WANN

29.09.-30.09.2018

WO

Dortmund

WAS

Hello World Übernachtungs-Aktion

Wer: Stadt Dortmund

Wegberg

WANN

06.10.2018, 12:00 bis 17:00 Uhr

WO

Haus Schalom

WAS

3D Druck und Roboschmiede

Wer: Ev. Jugendheim "Haus Schalom"

Münster

WANN

09.10.2018, 10:00 bis 16:30 Uhr

WO

LWL-Landesjugendamt

WAS

Praxistag: Coding und Making als Werkzeuge moderner Jugendarbeit

Düsseldorf

WANN

16. + 17.10.2018, jeweils 11:00 bis 17:00 Uhr

WO

LVR-Zentrum für Medien und Bildung

WAS

Hello World

Bochum

WANN

26.10.2018, 12:00 bis 16:00 Uhr

WO

Stadtbücherei Bochum

WAS

Rette dein Alpaka

Wer: Stadtbücherei Bochum

Weitere Termine in NRW

04.9. Kommunale Open Government Konferenz, Köln

28.9. Wissensnacht Ruhr, Dortmund

06.10. Wegberg

23.10. Alte Schule, Köln

3.11-4.11. Cyberjugz, Köln

5.11. Tag der Medienkompetenz, Düsseldorf