Hallo (Jugend hackt) Welt,

Jugend hackt ist in Mecklenburg-Vorpommern angekommen! \o/

CC-BY 4.0 Jugend hackt, Foto: Leonard Wolf

Also noch nicht ganz, denn das erste Event von Jugend hackt MV startet erst am 01. Juni in Schwerin. Wir freuen uns darauf, jetzt auch Teil der mehrfach ausgezeichneten Jugend-hackt-Bewegung zu sein. Dazu haben wir uns im Bundesland Unterstützung und Partner in den Netzwerken der Jugendarbeit und Medienbildung und natürlich in der IT-Szene gesucht.

Andreas arbeitet beim Landesjugendring jetzt auch für dieses Event. Murdoc, Michael und Felix sind die Organisatoren vom Hacklabor, dem Hackspace Schwerin. Antje koordiniert die Medienbildung beim Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit und vertritt das Netzwerk der Medienbildung Medienaktiv MV im Team. Und natürlich unterstützen auch uns auch die Teams der Open Knowledge Foundation Deutschland und von medialepfade.org. Viele andere wären noch zu nennen, aber das führt jetzt zu weit. Spätestens beim Event lernt ihr sie dann sowieso alle kennen :)

Lizenzen: CC0

 

Man sagt ja, nichts sei stärker als eine Idee, deren Zeit gekommen wäre. Das stimmt bei Jugend hackt auf jeden Fall. Die Digitalisierung ist für manche neu, für euch eher das Leben, so wie ihr es vorgefunden habt. Gemeinsam wollen wir also tüfteln, basteln, coden und schauen, wie wir mit Technik den Norden (und die Welt) verbessern können.

Das Team aus Mecklenburg-Vorpommern freut sich schon riesig auf euch, eure Ideen und euer Engagement.

Anmelden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.