Hello World Linz

Kurzinfo für Junghacker*innen:

Du möchtest mal selbst einen Roboter programmieren? Du bist neugierig, wie Hard- und Software hinter deinen Geräten funktionieren? Du willst wissen, was hacken ist? Du hast noch nie gelötet, aber willst das mal ausprobieren? Du hast Spaß am Basteln und Bauen? Dann bist du bei uns genau richtig!

Wir laden dich ein, gemeinsam mit tollen Mentor*innen an unseren Hacknachmittagen in verschiedene Bereiche rund um Technik und Technologie zu schnuppern, unterschiedliche Geräte und Apps auszuprobieren und damit zu experimentieren.

Kurzinfo für Eltern & Pädagog*innen:

Hello World ist das neue Format von Jugend hackt Österreich, das sich speziell an Anfänger*innen richtet. Es ermöglicht Kindern und Jugendlichen einen ersten Blick hinter die Kulissen ihrer liebsten Technik- und Onlinewelten.

In kostenlosen Workshops erfahren Mädchen* und Buben*, was Soft- und Hardware zum Laufen bringt, wie sie Technik zum kreativen Problemlösen nutzen können und wie sie eigene Ideen umsetzen, um ihre Umwelt aktiv mitzugestalten.

Zudem erlernen die Teilnehmer*innen während der Hacknachmittage den Umgang mit Werkzeugen, um Technologie auch kritisch zu hinterfragen und nach eigener Vorstellung zu verbessern.

Und los gehts!

Wir freuen uns auf alle, die mitmachen wollen! \o/

Zur Terminübersicht & Anmeldung

Facts

Mit 19. Oktober findet für 2018 der vorerst letzte Hello World Termin statt.
Termine für 2019 werden zeitgerecht an dieser Stelle bekannt gegeben.

WANN?
26. Jänner – 19. Oktober 2018, (fast) jeden Freitag
von 14.00 bis 17.30 Uhr
zur Terminübersicht

WO?
Unsere Hacknachmittage finden in den Räumlichkeiten der Stadtbibliothek Linz im Wissensturm statt.

Stadtbibliothek Linz im Wissensturm
Kärntnerstraße 26
4020 Linz

WER?
Alle ab 8 bis 12 und 13 bis 16 Jahren – es sind keine Vorkenntnisse notwendig!

KOSTEN?
Die Teilnahme ist für dich kostenfrei.

KONTAKT?
Du hast noch Fragen? Dann melde dich bei Ingo. Er hilft dir gerne weiter!

DAS MUSST DU WEITERSAGEN?
Super! Dann lade doch unseren Flyer runter und schick ihn an Interessierte weiter!

DU MÖCHTEST MENTOR*IN WERDEN?
Hast du Lust, als Mentor*in bei Hello World mitzumachen und den Jugendlichen bei der Umsetzung ihrer Ideen zur Seite zu stehen? Du bist technikbegeistert und hast bereits Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen oder bringst sogar einen pädagogischen Background mit? Dann melde dich bei uns!

Als Mentor*in bei Hello World mitmachen

Programm

An den Hacknachmittagen wirst du jeweils drei Workshops mit Basteln, Bauen und Coden verbringen. Du erfährst wie man Roboter programmiert oder einen Lötkolben bedient (und natürlich auch, was ein Lötkolben überhaupt ist! :D ). Sei gespannt und freu dich auf einen lustigen Nachmittag mit tollen Mentor*innen! Mehr Infos zu unserem Programm gibt es hier in Kürze!

START?
14.00 Uhr im Erdgeschoss

Du siehst uns beim Reingehen schon auf der rechten Seite durchs Fenster. Gehe durch die Bibliothek, um uns zu erreichen!

Eltern und Begleitpersonen können es sich übrigens in der Zwischenzeit gerne in der Kaffee-Lounge im Wissensturm gemütlich machen.

ENDE?
17.30 Uhr

Veranstalter*innen

Fördergeber*in

Partner*innen