Ein voller Jugend hackt Kalender ✨ 🚀

Zückt die Kalender – die Eventliste ist komplett und alle Anmeldungen sind offen 🌈 🌟 😍 Ihr habt damit dieses Jahr noch insgesamt fünf Mal die Möglichkeit bei Jugend hackt dabei zu sein! Langeweile in den Sommerferien könnt ihr also super mit dem Ausfüllen all der Anmeldungen bekämpfen 😎.

Jugend hackt in Berlin mit Einsteiger*innen-Workshop

Eine Jugend hackt Jahr wäre natürlich nicht vollständig ohne das große Hauptevent in Berlin. Wir freuen uns schon mit der ganzen Alpakaherde das größte Jugendtheater in Deutschland vom 19. bis 21. Oktober 2018 unsicher zu machen! Das fantastische Theater an der Parkaue öffnet uns seine Türen, Räume, Bühnen, Proberäume, Foyers und Backstagebereiche. Ihr werdet dort nicht nur neue Menschen kennenlernen, euch austauschen, coden, basteln, blinken, präsentieren und Pizza essen, sondern euch mit Technik und ihrer gesellschaftlichen Gestaltungsmacht auseinandersetzen. Unser Motto dieses Jahr lautet: MACHT.CODE.

Außerdem haben wir zum ersten Mal ein eigenes Angebot für Einsteiger*innen. Das Projekt Demokratielabore ist zu Gast und hat 20 Plätze für seine spannende Gamejam „Game of thoughts“ im Gepäck. Wenn ihr schon immer einmal euer eigenes Computerspiel programmieren und damit gleichzeitig eure Meinung sagen wolltet?! Dann seid ihr dort genau richtig! Mehr Infos und die Anmeldung gibt es hier.

Schaffhausen, Halle, Heidelberg und Ulm

Wir Alpakas kommen ganz schön rum! Dieses Jahr werden wir in zwei neuen Städten landen: in Heidelberg und in Schaffhausen. Vom 10. bis zum 12. August könnt ihr im odenwilusenz Hackerspace in Schaffhausen gemeinsam tüfteln und basteln. Geschlafen wird in Zelten direkt vor dem Hackerspace, sodass ihr während des Events nichts vom schönen Sommer in der Schweiz verpasst. Vom 9. bis zum 11. November könnt ihr im Mathematikon der Universität Heidelberg gemeinsam coden. Keine Sorge, um diese Jahreszeit wird dann wieder in der Jugendherberge geschlafen 😉.

Parallel zum Zelten in der Schweiz wird auch dieses Jahr wieder im Eigenbaukombinat in Halle gehackt. Der Space dort hat nicht nur einen riesigen Hinterhof mit Terasse, sondern auch eine tolle Holz- und Nähwerkstatt. Eurer Kreativität sind also keine Grenzen gesetzt 😁. Ähnlich sieht es im Verschwörhaus in Ulm aus. Dort wird vom 23. bis 25. November wieder mitten in der Stadt gebastelt und geschraubt, im Fahrstuhl gehackt und im Tresorraum des ehemaligen Sparkassengebäudes gewerkelt.

Eine Antwort zu “Ein voller Jugend hackt Kalender ✨ 🚀”

  1. Alfons Blug sagt:

    Ein spannendes – sicher auch für Jugendliche aus dem Saarland – interessantes Angebot.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.