Zugeordnete Einträge: Teilnehmer/innen

Unterwegs mit Nina

Wer sagt eigentlich, dass man ein bestimmtes Alter haben muss, um genug zu wissen oder wichtige Entscheidungen zu treffen? Ninas Geschichte ist ein tolles Beispiel dafür, dass Expertise keine Frage des Alters ist, sondern dass es nur darum geht, Ideen und Interessen mit Begeisterung zu verfolgen. Nina ist eine junge Frau aus Konstanz. Als sie… Weiter »

Unser erster Diversity-Workshop

Wer Jugend hackt schon länger verfolgt, wird vermutlich hier und dort bereits über das Wort gestolpert sein: Diversity. Sei es, dass wir in unserem Code of Conduct darüber schreiben, dass wir uns wünschen, dass die Tech-Szene bunter wird, oder dass wir Diversity-Plätze für unsere Hackathons ausschreiben. Dann kommt es immer mal wieder vor, dass wir… Weiter »

Unterwegs mit Abraham

Abraham ist ein Jugend hackt-Teilnehmer mit Migrationshintergrund – oder wie er selbst viel lieber sagt: Integrationshintergrund. Der 19-jährige Syrer, der 2016 nach Deutschland kam, hat im Juni 2018 das erste Mal bei Jugend hackt in Schwerin teilgenommen. Abraham erzählt: „Jugend hackt war meine erste Veranstaltung in Deutschland. Jugend hackt verlangt kein Vorwissen. In der Schule… Weiter »